28. November 2013

Blumen für Soldaten

Der zum Schutz des Verteidigungsministeriums errichtete Stacheldrahtzaun hält thailändische Regierungskritiker nicht davon ab, Soldaten Blumen zu überreichen. Foto: Rungroj Yongrit

Blumen für Soldaten
Der zum Schutz des Verteidigungsministeriums errichtete Stacheldrahtzaun hält thailändische Regierungskritiker nicht davon ab, Soldaten Blumen zu überreichen. Foto: Rungroj Yongrit
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil