16. Januar 2013

Bombenexplosion erschüttert Kabul - Ziel möglicherweise Geheimdienst

Kabul (dpa) - Eine Explosion hat Afghanisans Hauptstadt Kabul ist erschüttert. Erste Berichte deuteten darauf hin, dass es sich um eine Autobombe handelte, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Der private Sender Tolo berichtete, dass sich die Explosion vor dem Haupteingang der Zentrale des afghanischen Geheimdienstes NDS ereignet habe. Nähere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
SPD-Abstimmung über die Große Koalition

Wie werden Ihrer Meinung nach die SPD-Mitglieder entscheiden?

Aus- und Weiterbildung
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil