15. September 2017

Bombenexplosion in London: Fahndung nach Tätern angelaufen

London (dpa) - Nach der Explosion einer selbstgebauten Bombe in einer Londoner U-Bahn mit mindestens 22 Verletzten sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem oder den Tätern. «Die Fahndung läuft», sagte Bürgermeister Sadiq Khan dem Radiosender LBC. Ob bereits konkrete Personen im Visier der Behörden sind, dürfe er aber nicht sagen. Die Polizei ermittelt wegen Terrorverdachts. Die Bombe explodierte möglicherweise mit Hilfe eines Zeitzünders, wie die BBC meldet. Hunderte Beamte sind damit beschäftigt, Videomaterial und andere Beweismittel auszuwerten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil