21. September 2013

Bon-Jovi-Schlagzeuger Tico Torres wieder im Krankenhaus

Rio de Janeiro (dpa) - Der Schlagzeuger der US-Rockband Bon Jovi, Tico Torres, ist kurz vor einem geplanten Auftritt beim Festival «Rock in Rio» mit starken Bauchschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 59-Jährige müsse sich einer Operation an der Gallenblase unterziehen, teilten die Festivalorganisatoren mit. Torres wurde vorige Woche am Blinddarm operiert, weshalb die Band Konzerte ihrer «Because-we-can»-Tour in Mexiko und Argentinien absagte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil