12. Mai 2012

Borussia Dortmund gewinnt den DFB-Pokal

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat zum dritten Mal den DFB-Pokal gewonnen und damit erstmals in der 103-jährigen Vereinsgeschichte das Double geschafft. Die Fußball-Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp gewann das Traumfinale am Samstag in Berlin gegen den FC Bayern München überlegen mit 5:2 (3:1).

Vorentscheidung
Der Dortmunder Robert Lewandowski (l) traf noch kurz vor der Halbzeitpause zum 3:1. Foto: Hannibal
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil