18. August 2013

Borussia Dortmund nach 2:1 gegen Neuling Braunschweig Tabellenführer

Dortmund (dpa) - Dank des besten Saisonstarts seit zwölf Jahren ist Borussia Dortmund neuer Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga. Der BVB bezwang Aufsteiger Eintracht Braunschweig mit mehr Mühe als erwartet mit 2:1 und feierte damit im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg. Davor hatte sich Aufsteiger Hertha BSC Berlin vom 1. FC Nürnberg mit 2:2 Unentschieden getrennt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil