17. Dezember 2013

Bouffier: Schwarz-Grüner Vertrag in Hessen steht

Wiesbaden (dpa) - CDU und Grüne in Hessen haben sich in der Nacht auf den Koalitionsvertrag geeinigt. Das berichtet der Hessische Rundfunk. «Der Vertrag steht», wurde CDU-Chef Volker Bouffier nach den Gesprächen in Schlangenbad zitiert. Es wäre das erste schwarz-grüne Bündnis in einem bundesdeutschen Flächenland. Nach den bisherigen Plänen soll der Koalitionsvertrag den Parteigremien und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Wiesbaden (dpa) - CDU und Grüne in Hessen haben sich in der Nacht auf den Koalitionsvertrag geeinigt. Das berichtet der Hessische Rundfunk. «Der Vertrag steht», wurde CDU-Chef Volker Bouffier nach den Gesprächen in Schlangenbad zitiert. Es wäre das erste schwarz-grüne Bündnis in einem bundesdeutschen Flächenland.
Nach den bisherigen Plänen soll der Koalitionsvertrag den Parteigremien und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil