14. Januar 2013

Brandenburgs Landtag spricht Platzeck Vertrauen aus

Potsdam (dpa) - Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat sich für seine Führungsaufgabe beim Hauptstadtflughafen den Rückhalt des Landtags gesichert. Trotz des Termindesasters sprach die rot-rote Koalition dem Regierungschef geschlossen ihr Vertrauen aus. Platzeck will übermorgen den Aufsichtsratsvorsitz in der staatlichen Betreibergesellschaft für den Flughafen von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit übernehmen. Der Wechsel ist eine Konsequenz aus der vierten Verschiebung des Eröffnungstermins.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil