18. Juni 2012

Brasilien: «Rio+20»-Gipfel wird Fortschritte bringen

Rio de Janeiro (dpa) - Trotz Differenzen über die Abschlusserklärung des UN-Nachhaltigkeitsgipfels «Rio+20» rechnet Gastgeber Brasilien in «sehr wichtigen» Bereichen mit Fortschritten. Das gelte unter anderem für die Ziele zur nachhaltigen Entwicklung, an denen sich in den nächsten Jahrzehnten die internationale Zusammenarbeit ausrichten werde. Das sagte Brasiliens Koordinator in Rio de Janeiro. Der dreitägige «Rio+20»-Gipfel beginnt am Mittwoch, einen Tag nach dem Ende des G20-Gipfels der führenden Volkswirtschaften in Mexiko.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil