11. Februar 2016

«Brexit»-Verhandlungen: Für EU-Gipfel bleiben offene Fragen

Brüssel (dpa) - In den Reformverhandlungen mit Großbritannien gibt es weiterhin offene Punkte. Das verlautete nach einem Treffen von Botschaftern und Unterhändlern der EU-Staaten in Brüssel. Es habe gute Fortschritte zu technischen Fragen gegeben, wichtige politische Fragen blieben aber noch offen. Diese müssen nun die Staats- und Regierungschefs beantworten, die sich beim EU-Gipfel in der kommenden Woche treffen. Der EU-Gipfel soll dem britischen Premier David Cameron Reformen zusagen und so einen «Brexit», also einen Austritt aus der Europäischen Union, verhindern helfen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil