07. April 2017

Briefträgerin von eigenem Transporter überrollt

Seifhennersdorf (dpa) - Eine 50-jährige Postbotin ist in Sachsen von ihrem Transporter überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war gestern in Seifhennersdorf im Landkreis Görlitz aus ihrem Wagen ausgestiegen, um zu einem Briefkasten zu gehen. Als die Postbotin bemerkte, dass ihr Transporter auf der abschüssigen Straße ins Rollen geriet, wollte sie das Fahrzeug mit ihren Händen aufhalten. Dabei geriet sie unter den Wagen und wurde überrollt. Der Transporter krachte 50 Meter weiter in einen Zaun.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil