23. Juli 2013

Briten feiern Geburt des kleinen Prinzen

London (dpa) - Großbritannien ist nach der Geburt des Kindes von Prinz William und Herzogin Kate in Feierlaune. Aus aller Welt kamen Glückwünsche für den kleinen Jungen. In London versammelten sich sowohl vor dem Krankenhaus, in dem Kate lag, als auch vor dem Buckingham Palast Schaulustige und Medien aus aller Welt. Vor der Klinik wird darauf gehofft, die junge Familie erstmals zu sehen, wenn sie das Krankenhaus verlässt. Das kann nach Angaben des Palastes noch eine Weile dauern, da Kate nicht vor dem Abend entlassen werden soll.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil