18. Oktober 2012

Bruce Springsteen und Bill Clinton rocken für Obama

Washington (dpa) - Ein Duo von Stars hat im heftig umkämpften US-Staat Ohio für eine Wiederwahl von Präsident Barack Obama geworben. Der Rockmusiker Bruce Springsteen und Expräsident Bill Clinton traten gemeinsam in Parma auf die Bühne. Zunächst brachte Clinton die Mengen mit einer Rede in Stimmung, dann rockte «der Boss» für den Demokraten. Nach Clinton aufzutreten sei so, als wenn man nach Elvis auf die Bühne müsse, scherzte Springsteen nach einer kräftigen Umarmung mit dem Expräsidenten.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil