13. Juli 2013

Bruchlandung in San Francisco: Rassismus-Witz sorgt für Ärger

San Francisco (dpa) - Nach der Bruchlandung einer Boeing 777 in San Francisco mit drei Toten hat ein rassistischer Witz in der TV-Berichterstattung für Empörung gesorgt. Der kalifornische Sender KTVU hatte die vermeintlichen Namen der koreanischen Piloten vermeldet - die sich kurze Zeit später als Scherz entpuppten. «Sum Ting Wong, Wi Tu Lo, Ho Lee Fuk, Bang Ding Ow» war in den KTVU-Nachrichten neben einem Bild der ausgebrannten Maschine zu lesen. Laut ausgesprochen gleichen die Namen einer witzig gemeinten Beschreibung des Unfallhergangs.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil