22. Februar 2015

Brückeneinsturz: Wichtige Bahnroute in Österreich unterbrochen

Graz (dpa) – Eine halbfertige Straßenbrücke ist über einer Eisenbahnstrecke in Österreich eingestürzt. Auf der üblicherweise stark befahrenen Route war gerade kein Zug unterwegs, als fast 800 Tonnen Baumaterial auf die Gleise der Südbahn bei Graz fielen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. Die Zugverbindungen zwischen Graz und Wien und zwischen Graz und Salzburg werden mindestens bis morgen unterbrochen sein. Möglicherweise hatte ein Problem mit einem Baugerüst zu dem Einsturz geführt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil