04. März 2013

Brüderle: Koalition könnte rasch Aktionärsrechte stärken

Berlin (dpa) - Nach der Schweizer Volksabstimmung gegen hohe Managergehälter hält FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle auch in Deutschland rasche Entscheidungen für möglich. «Wir können auch in der Koalition noch vor der Bundestagswahl hier Zeichen setzen», sagte Brüderle vor einer Sitzung der FDP-Spitze. Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger kündigte eine Prüfung der Schweizer Entscheidung an, ob und wie die deutschen Aktionärsrechte verbessert werden könnten. Sie finde den Ansatz interessant und gut.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil