06. September 2012

Brüderle sieht Grundpfeiler der EZB in Gefahr

Mainz (dpa) - FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle hat die Europäische Zentralbank vor dem Verlust ihrer Glaubwürdigkeit gewarnt. Man sehe mit großer Sorge, dass mit Anleihekäufen die Grundvoraussetzungen der EZB zunehmend gefährdet seien, sagte Brüderle am Rande der Herbstklausur der FDP-Bundestagsfraktion. Die Menschen dürften nicht über die Notenpresse «entreichert» werden. Die EZB feilt gegen massiven deutschen Widerstand an einem neuen Programm zum unbegrenzten Kauf von Anleihen der Euro-Krisenländer.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil