12. Juli 2012

Brüssel will jährlichen TÜV für ältere Autos

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission will ältere Autos jährlich zum TÜV schicken. In Deutschland ist dies bisher nur alle zwei Jahre Pflicht. Außerdem will Verkehrskommissar Siim Kallas Regeln für privat geführte Werkstätten festlegen, die solche Sicherheitstests machen. Das geht aus einem Gesetzentwurf vor, der der dpa vorliegt. Am Freitag will Kallas die Pläne offiziell vorstellen. Verschiedene Medien hatten Mitte Juni bereits über das Vorhaben berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil