28. Juni 2012

Brüsseler Krisengipfel hat begonnen

Brüssel (dpa) - Die EU-Staats- und Regierungschefs sind in Brüssel zu einem Krisengipfel zusammengekommen. Kanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen wollen unter anderem über einen Wachstumspakt beraten, der die Wirtschaft in Schwung bringen soll. Auch Strukturreformen wie stärkere Abstimmung bei der Haushaltspolitik und eine gemeinsame Bankenaufsicht stehen zur Beratung an. Wegen der Schuldenkrise in Spanien und Italien wird auch damit gerechnet, dass Sofortmaßnahmen zur Sprache kommen, um die Anleihezinsen für beide Länder zu drücken.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil