18. Juli 2013

Bürgermeister Bloomberg will New Yorker zum Treppensteigen bringen

New York (dpa) - Ausgerechnet während einer andauernden Hitzewelle hat New Yorks Bürgermeister Michael Bloomberg die Bewohner der Hochhaus-Millionenmetropole zum Treppensteigen aufgefordert. Neue städtische Programme sollen Treppen in Neubauten und bei der Renovierung älterer Häuser sichtbarer und zugänglicher machen, sagte Bloomberg bei der Vorstellung seiner Initiative. Bewegung und gesunde Ernährung seien die beiden wichtigsten Faktoren bei der Bekämpfung von Übergewicht. In New York gelten Häuser mit mehr als 40 Stockwerken durchaus als normal.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil