12. Juli 2012

Bund: Einheitliche Gaststätten-Ampel gescheitert

Berlin (dpa) - Die Einführung einer bundesweit einheitlichen Hygiene-Ampel für Sauberkeit in Gaststätten ist vorerst gescheitert. Die Bundesländer hätten keine einheitliche Position finden können, sagte ein Sprecher von Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner. Er bestätigte entsprechende Informationen des «Hamburger Abendblatts». Ohne ein gemeinsames Konzept der Länder könne der Bund einen Rechtsrahmen für verpflichtende Aushänge von Kontrollergebnissen in Gaststätten in ganz Deutschland aber nicht schaffen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil