23. Mai 2012

Bund und Länder wollen Energiewende besser steuern

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Energiewende gemeinsam mit den Bundesländern schneller voran bringen. «Die Energiewende ist eine große Aufgabe, man kann sagen eine Herkulesaufgabe, der wir uns verpflichtet fühlen», sagte sie nach einem Energiegipfel mit den Ministerpräsidenten der Länder. Der neue Bundesumweltminister Peter Altmaier sieht die Chance auf einen nationalen Konsens. Bund und Länder seien sich ihrer Verantwortung bewusst. Künftig soll es halbjährliche Gipfeltreffen geben.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil