22. August 2012

Bundesamt legt Halbjahres-Unfallstatistik vor

Wiesbaden (dpa) - Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden legt heute die Verkehrs-Unfallstatistik für das erste Halbjahr 2012 vor. Nachdem die Zahl der Verkehrstoten 2011 zum ersten Mal seit 20 Jahren gestiegen war, gab es in den ersten fünf Monaten dieses Jahres wieder einen Rückgang. Von Januar bis Mai verunglückten auf Deutschlands Straßen 1350 Menschen tödlich, acht Prozent weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil