17. Dezember 2012

Bundesbank: Deutsche Wirtschaft schrumpft im Winterhalbjahr

Frankfurt/Main (dpa) - Trübe Aussichten für die deutsche Wirtschaft: Im Winterhalbjahr deute sich ein Rückgang der wirtschaftlichen Aktivität an. Das prognostiziert die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Die Konjunktur stocke wegen der Rezession im Euroraum und der Verlangsamung des globalen Wachstums. Die wirtschaftliche Schwächephase werde aber wohl nicht lange anhalten. Die Notenbanker rechnen nach einem realen Plus des Bruttoinlandsprodukts von 0,7 Prozent 2012 für das kommende Jahr mit einer Rate von 0,4 Prozent.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil