13. März 2014

Bundesbank steigert Gewinn 2013 auf 4,6 Milliarden Euro

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Bundesbank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr auf 4,6 Milliarden Euro gesteigert. Das teilte die Notenbank mit. 2012 hatte der Gewinn wegen der Euro-Schuldenkrise nur bei 664 Millionen Euro gelegen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil