04. April 2017

Bundeskanzlerin Angela Merkel bei Köln-Frankfurt im Stadion

Köln (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Kölner RheinEnergieStadion mit Vertretern der Stiftung des 1. FC Köln getroffen. Sie informierte sich dabei über die Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt. Die Kanzlerin wurde bei ihrem Besuch unter anderem von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker und FC-Präsident Werner Spinner begleitet. Danach schaute sich die Regierungschefin die Bundesligapartie zwischen dem 1. FC Köln und Eintracht Frankfurt an.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil