06. Juni 2012

Bundeskanzlerin Merkel besucht Nationalmannschaft

Danzig (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel stattet der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Abend einen Kurzbesuch ab. Die Regierungschefin wird nach dem Training im EM-Teamquartier vor den Toren Danzigs zum gemeinsamen Abendessen erwartet. Sie werde eine kurze Ansprache halten und dann wieder abreisen, sagte DFB-Teammanger Oliver Bierhoff bei der Pressekonferenz. Merkel hat die deutschen Nationalspieler schon häufiger besucht. Einen Besuch von deutschen EM-Spielen hat die Kanzlerin wegen der politischen Lage in der Ukraine bislang offen gelassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil