17. April 2012

Bundespräsident Gauck zu Besuch bei EU-Kommission in Brüssel

Brüssel (dpa) - Am zweiten Tag seines Besuchs in Brüssel ist Bundespräsident Joachim Gauck mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso zusammengekommen. Bei dem Antrittsbesuch ging es um aktuelle europapolitische Fragen und die Euro-Krise. Das teilte Barrosos Büro mit. Am Nachmittag reist Gauck weiter zum Europaparlament in Straßburg. Dort wird er von Parlamentspräsident Martin Schulz offiziell empfangen. Es ist Gaucks zweite Auslandsreise als deutsches Staatsoberhaupt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil