15. Juni 2012

Bundesrat stimmt über Transplantationsgesetz und höhere Rente ab

Berlin (dpa) - Der Bundesrat stimmt heute über das neue Transplantationsgesetz ab. Demnach sollen die Bundesbürger in fünfjährigem Turnus erklären, ob sie im Todesfall zur Organspende bereit sind. Zu der bereits vom Bundestag verabschiedeten Neuregelung zeichnet sich auch im Bundesrat eine breite Zustimmung ab. So gut wie sicher ist auch die Zustimmung der Länderkammer zur Erhöhung der Renten. Diese sollen zum 1. Juli angehoben werden - um 2,26 Prozent im Osten und um 2,18 Prozent im Westen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil