24. Juli 2012

Bundesratsinitiative gegen Motorrad-Krach geplant

Stuttgart (dpa) - Die baden-württembergische Landesregierung will gegen röhrende Motorräder zu Felde ziehen. Eine entsprechende Bundesratsinitiative habe das Kabinett beschlossen, teilte Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett mit. Auf Beschwerden von Anwohnern einschlägiger Biker-Strecken könne derzeit nicht reagiert werden - denn es fehle die rechtliche Handhabe, um gegen die Krachmacher vorzugehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Fußball WM

War es ein Fehler, dass die Fußballer Mesut Özil und Ilkay Gündogan sich zusammen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fotografieren ließen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil