25. Juli 2012

Bundesregierung weist Warnung vor Kollaps in Europa zurück

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Warnung renommierter Wirtschaftsexperten vor einem Kollaps in Europa zurückgewiesen. Die Einschätzung, dass Europa an der Schwelle zu einer Katastrophe steht, werde von der Bundesregierung ausdrücklich nicht geteilt, sagte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter. Die Gruppe von 17 Ökonomen warnt in einem Gutachten, Europa steuere auf eine Katastrophe von unabsehbaren Ausmaßen zu. Die Experten forderten mehr Anstrengungen der Regierungen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil