04. Februar 2017

Bundesrichter in Seattle stoppt Trumps Einreisebann

Seattle (dpa) - Ein US-Bundesrichter in Seattle hat den von Präsident Donald Trump verfügten Einreisebann für Menschen aus sieben überwiegend muslimischen Ländern vorläufig gestoppt. Die Entscheidung gelte landesweit, heißt es in der Urteilsbegründung, wie unter anderem die «Seattle Times» berichtet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil