19. Juli 2012

Bundestag stimmt über Spanien-Hilfe ab

Berlin (dpa) - Kurz vor der Bundestagsentscheidung über die Milliardenhilfe für angeschlagene spanische Banken hat Schwarz-Gelb versucht, die Reihen zu schließen. FDP-Chef Philipp Rösler versicherte noch einmal, dass der spanische Staat und nicht die Banken für die Kredite von bis zu 100 Milliarden Euro hafteten. Der Bundestag will am Nachmittag in einer Sondersitzung über die Hilfe entscheiden, bei der Geld aus dem Euro-Rettungsfonds EFSF zur Stützung von Banken bereitgestellt wird. Eine Mehrheit gilt als sicher.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil