15. Februar 2013

Bundestags-Sondersitzung zum Haushalt Anfang September geplant

Berlin (dpa) - Die Bundestagsabgeordneten werden voraussichtlich wenige Wochen vor der Bundestagswahl am 22. September in einer Sondersitzung über den Haushalt 2014 beraten. Der haushaltspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Otto Fricke, bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung, dem zufolge die Sitzung für den 3. September geplant ist. In Kreisen der Unionsfraktion hieß es, auch früher habe es kurz vor Bundestagswahlen Haushaltsdebatten gegeben. Bei der Sitzung könnte es auch um den Abschlussbericht des Neonazi-Untersuchungsausschusses gehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil