12. März 2014

Bundeswehr-Airbus bringt verletzte Ukrainer nach Berlin

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr bringt heute 24 verletzte Ukrainer nach Deutschland. Ein Airbus wird am Nachmittag am Flughafen Berlin-Tegel erwartet. Die Patienten kommen zur Behandlung in Berliner Krankenhäuser, aber auch nach Ulm und Koblenz. Nach einer Bitte der prowestlichen neuen Regierung in Kiew hatte ein Ärzteteam der Bundeswehr den Transport vorbereitet. Bei den Ausschreitungen auf dem Maidan in Kiew waren im Februar Dutzende Menschen getötet und Hunderte verletzt worden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil