12. Dezember 2012

Bundeswehr sendet Kampfhubschrauber nach Afghanistan

Leipzig (dpa) - Zwei Jahre vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes in Afghanistan entsendet die Bundeswehr heute zwei Kampfhubschrauber nach Masar-i-Scharif. Die Helikopter vom Typ «Tiger» werden mit Hilfe des Transportflugzeugs «Antonow» in den Norden Afghanistans gebracht. Diese Hubschrauber werden einen wichtigen Beitrag für die Rückverlegung der Isaf-Truppen leisten, sagte ein Sprecher der Bundeswehr. Noch vor Weihnachten sollen zwei weitere «Tiger» nach Afghanistan geflogen werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil