18. Februar 2016

Bundeswehr soll gegen die Taliban helfen - Treffen in Kundus

Kabul (dpa) - Die afghanische Regierung bittet die Bundeswehr um Hilfe bei der Abwehr einer drohenden Frühjahrsoffensive der Taliban in der Provinz Kundus. Gestern habe es dazu ein Treffen im Hauptquartier der afghanischen Armee gegeben, berichtet ein afghanischer Journalist. Am Treffen hätte unter anderem der afghanische Armeechef und Soldaten anderer Länder teilgenommen. Es soll um Luftangriffe auf Taliban, nachrichtendienstliche Hilfe und Unterstützung bei Minenräumarbeiten gebeten worden sein. Die Bundeswehr wollte sich zu dem Thema nicht offiziell äußern.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil