04. Juni 2012

Bus mit Hochzeitsgesellschaft stürzt in Schlucht - 23 Tote

Islamabad (dpa) - Ein Bus mit einer Hochzeitsgesellschaft ist im Nordosten Pakistans in eine Schlucht gestürzt und hat mindestens 23 Menschen in den Tod gerissen. Unter den Toten sind auch Kinder. Der Chef eines Krankenhauses in der Region sagte, 64 weitere Menschen seien verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Busfahrer in einer scharfen Kurve von der Straße abgekommen. Die Fahrgäste waren auf dem Rückweg von einer Hochzeit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil