03. Mai 2012

Bus stürzt in Pakistan in Schlucht - 16 Tote

Islamabad (dpa) - Ein Reisebus mit mehr als 40 Passagieren an Bord ist in den Bergen Nordpakistans in eine Schlucht gestürzt. Mindestens 16 Menschen kamen dabei ums Leben. Die übrigen Insassen wurden zum Teil schwer verletzt. Der Bus war von der Garnisonsstadt Rawalpindi nach Gilgit im pakistanischen Teil Kaschmirs unterwegs.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil