17. September 2017

Busunfall im Münsterland - ein Fahrgast tot, viele Verletzte

Tecklenburg (dpa) - Bei einem Busunfall im Münsterland in Nordrhein-Westfalen ist ein Mensch ums Leben gekommen. Viele Menschen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer. Aus noch ungeklärter Ursache war der voll besetzte Bus in Tecklenburg von der Landstraße abgekommen und auf die Seite gekippt. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil