23. Juni 2013

Busunglück bei Alicante - 38 Verletzte

Madrid (dpa) - Bei einem schweren Busunglück in der Nähe der ostspanischen Stadt Alicante sind am Abend 38 Menschen verletzt worden, sechs von ihnen schwer. Der Bus war aus noch unbekannter Ursache auf einer Ringautobahn von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen, berichteten spanische Medien. Der Reisebus und seine Insassen stammten aus Nordafrika.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil