01. September 2014

CDU gewinnt in Sachsen - FDP scheitert, AfD triumphiert

Dresden (dpa) - Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün: Nach seinem Sieg in Sachsen hat CDU- Ministerpräsident Tillich die Wahl. SPD und Grüne bringen sich in Stellung. Doch noch ist nichts entschieden. Sorgen machen das starke Abschneiden der AfD und die extrem schwache Wahlbeteiligung.

Ministerpräsident Tillich
Die CDU von Ministerpräsident Tillich ist trotz leichter Verluste erneut stärkste Partei. Foto: Kay Nietfeld
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil