13. April 2012

CDU und SPD verhandeln über große Koalition im Saarland

Saarbrücken (dpa) - CDU und SPD setzen im Saarland heute ihre Koalitionsverhandlungen fort. Zum dritten Mal kommt die große Runde unter Leitung von CDU-Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und SPD-Landeschef Heiko Maas in Saarbrücken zusammen. Einig sind sich beide Seiten, dass drastisch gespart werden soll, um die Schuldenbremse einzuhalten und das Saarland eigenständig zu halten. Ende nächster Woche sollen die Gespräche möglichst beendet sein. Ziel ist, dass die neue Landesregierung am 9. Mai vereidigt wird.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil