11. Dezember 2012

CSU geht keinen Kompromiss mit SPD zu Steuererhöhung ein

Berlin (dpa) - Die CSU wird im Vermittlungsausschuss keinen Kompromiss mit der SPD zur Erhöhung des Spitzensteuersatzes eingehen. Eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes komme nicht infrage, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller. Er ist auch Mitglied im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat. Das Gremium kommt morgen zusammen, um kurz vor Jahresende noch eine Einigung im Streit über zentrale Finanzgesetze zu suchen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil