13. April 2012

Calderón lädt Haiti zum G20-Gipfel nach Los Cabos ein

Mexiko-Stadt (dpa) - Mexikos Präsident Felipe Calderón hat Haiti, das ärmste Land Amerikas, zum G20-Gipfeltreffen im mexikanischen Ort Los Cabos eingeladen. Das teilte Haitis Präsident Michel Martelly nach einem Treffen mit Calderón in Port-au-Prince mit. Calderón habe den Vorschlag gemacht, damit Haiti dort die Gelegenheit bekomme, für Investitionen aus dem Ausland zu werben. Auch mehr als zwei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben mit über 220 000 Toten liegt das Karibikland immer noch am Boden. Der Wiederaufbau kommt nur zögernd voran. Die Haitianer leiden zudem immer noch unter der Cholera.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil