24. August 2012

China reagiert kritisch auf US-Pläne für Raketenabwehr in Asien

Peking (dpa) - China hat kritisch auf die Pläne der USA zum Ausbau der Raketenabwehr in Asien reagiert. Alle Länder sollten die Sicherheitsbedenken anderer berücksichtigen und vermeiden, dass die Sicherheit der eigenen Nation über die Sicherheit einer anderen Nation gestellt werde. Das sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der dpa in Peking. Mit der Frage der Raketenabwehr müsse vorsichtig umgegangen werden, um das gegenseitige Vertrauen der Länder zu fördern. Gestern hatte die US-Regierung bestätigt, die Raketenabwehr ausbauen zu wollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Plastikmüll

Laut der neuen Umweltbewusstseinsstudie macht sich fast jeder Deutsche Sorgen über Plastikmüll im Meer. Vermeiden Sie gezielt den Kauf von Plastikartikeln?

UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil