16. Juni 2012

Chinas Raumschiff «Shenzhou 9» startet erfolgreich

Peking (dpa) - Das chinesische Raumschiff «Shenzhou 9» ist vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan in der Wüste Gobi aus ins All gestartet. An Bord befinden sich drei Taikonauten, darunter erstmals auch eine Frau. Das Raumschiff soll zum ersten Mal manuell gesteuert am chinesischen Raummodul «Tiangong 1» andocken. Zuvor war dies schon erfolgreich vom Boden aus geschehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil