10. November 2013

Chinas Zentralkomitee tagt weiter

Peking (dpa) - Das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas berät heute weiter über die künftige Wirtschaftspolitik des Landes. Die neue Führung will ein Jahr nach dem Generationenwechsel die Umstrukturierung der Wirtschaft vorantreiben und das Wachstum nachhaltiger gestalten. Die 367 ZK-Mitglieder tagen hinter verschlossenen Türen. Dem Zentralkomitee liegt ein Entwurf des Politbüros zur Reform des Wirtschaftssektors vor. Ergebnisse werden erst zum Abschluss am Dienstag erwartet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil