22. März 2014

Chinesischer Satellit entdeckt mögliches MH370-Wrackteil

Peking (dpa) - Ein chinesischer Satellit hat möglicherweise ein MH370-Wrackteil im Indischen Ozean gesichtet. Ein 22 Meter langes und 13 Meter breites Objekt sei auf einer Aufnahme erkannt worden, teilte die zuständige Behörde mit. In der Nähe hatten australische Experten auf Satellitenbildern bereits vor einigen Tagen Objekte entdeckt, die Bruchstücke der Maschine sein könnten. Das Flugzeug der Malaysia Airlines mit 239 Passagieren an Bord war am 8. März auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking verschollen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil