07. Juni 2012

Chronologie: Verbote von Rockerclubs in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland gab es nach Angaben des Bundesinnenministeriums bislang 13 Verbote von Rockerclubs. Die meisten wurden in den vergangenen Jahren ausgesprochen. Die einzelnen Verbote der Gruppen - intern als Charter oder Chapter bezeichnet:

Polizeiaktion gegen Motorradrocker
Bei einer Razzia sichergestellte Waffen. Foto: Jens Büttner/Archiv
dpa

21. Oktober 1983: Hells Angels MC Germany Charter Hamburg

11. Dezember 2000: Hells Angels MC Charter Düsseldorf

18. August 2009: Chicanos MC Chapter Barnim (Brandenburg)

21. April 2010: Hells Angels MC Charter Flensburg und Bandidos MC Chapter Neumünster

20. Mai 2011: Mongols MC Chapter Bremen

6. Juni 2011: Hells Angels MC Charter Borderland in Pforzheim

29. September 2011: Hells Angels MC Charter Frankfurt und Hells Angels MC Charter Westend (Frankfuter Stadtteil)

31. Januar 2012: Hells Angels MC Charter Kiel

18. April 2012: Hells Angels Charter Cologne und Bandidos MC Chapter Aachen

29. Mai 2012: Hells Angels Berlin City

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Plastikmüll

Sind Sie bereit, auf Plastikverpackungen zu verzichten?

UMFRAGE
Koalitionsverhandlungen

Die SPD will den Unionsparteien in den Koalitionsverhandlungen Zugeständnisse auf den Feldern Arbeit, Gesundheit und Flüchtlinge abringen. Soll die Union den Sozialdemokraten entgegenkommen?

Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil